Und immer vorab die aktuellsten, wichtigsten Informationen.

Die aktuellen Infos sind jetzt extra über den Reiter links im Menü oder über die Verknüpfung hier zu finden.


Der Kreisverband Ortenau wurde 1909 erstmal gegründet und besteht aus reinen Geflügelzuchtvereinen und gemischten Kleintierzuchtvereinen. Er besteht aus 7 Mitgliedsvereinen der Ortenau und erstreckt sich von Ettenheim bis nach Freistett.

Wer sind wir?

Menschen aus allen Bevölkerungsschichten bilden die Gemeinschaft unseres Hobbys. In unseren Vereinen werden

viele Tiere gezüchtet. Diese Tiere untergliedern sich in folgende Sparten der Geflügelzucht:

Diese verschiedenen Arten des Rassegeflügels bilden durch ihre Untergliederungen nahezu 1.000 Möglichkeiten zur Auswahl für den Züchter. So dass je nach Möglichkeit des Züchters die richtige Rasse gefunden werden kann.

Der Tierschutz und Umweltschutz stehen bei uns an oberster Stelle. Druch unsere Organisation dem Bundesverband Deutscher Rassegeflügelzüchter sind wir immer bestens über die aktuellen Vorschriften und Ziele informiert.


Was machen wir Züchter

Rassegeflügelzucht ist Natur erleben.

Ein Hobby mit Herz und Liebe für die Tiere der Rassegeflügelzucht. Eine aktive Freizeitgestaltung mit Mensch - Tier - und Natur und dient der Erhaltung der Artenvielfalt, der Farbenpracht und der Vitalität.

mehr zum Kreisverband in der Chronik

Unsere Gemeinschaft

verbindet jede Altersgruppe in sinnvoller Freizeitbeschäftigung. Jugendförderung und Erziehung mit dem lebenden Tier sind eine unschätzbar wichtige und gemeinnützige Arbeit.

Unsere Ziele

nach dem zusammenstellen der Zuchtstämme beginnen wir im Frühjahr mit der Brut unserer Küken. Eine fürsorgliche Aufzucht garantiert uns Freude mit den Jungtieren bis zu den Ausstellungen wo wir uns mit Gleichgesinnten messen und die Jahressieger ermitteln.